Neues

Unsere neuen Planentaschen wurden im "tag.werk" angefertigt.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im tag.werk arbeiten, haben aufgrund ihrer momentanen Lebenssituation (z.B. seit längerem arbeitssuchend, Lehrabbruch, finanziell unversorgt, generell belastende, schwierige Lebensumstände etc.) einen erschwerten Zugang zum Arbeitsmarkt oder zu einer Ausbildung. Für viele von ihnen ist das tag.werk die einzige Möglichkeit, kurzfristig Geld zu verdienen.

Insgesamt waren 17 Jugendliche mit der Taschenproduktion beschäftigt.
Für Produktentwicklung und Arbeitsanleitung ist der Designer Michael Eisner zuständig.

Wir sind begeistert von unseren neuen Taschen.

Herstellung der kppk zt gmbh tag.werk Planentaschen

Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK