Neues

In Wien ist die Stellplatzpflicht durch das Wiener Garagengesetz von 2008 genau geregelt. Sollten Sie im Begriff sein ein Eigenheim zu errichten und der Meinung, sie brauchen keinen Stellplatz, dann sind Sie als Bauherr eines Einfamilienhauses nicht mehr dazu verpflichtet.

Der Wiener Bauordnung zufolge gelten Einfamilienhäuser als „Kleinhaus mit einer Wohneinheit“ und sind mit Kleingartenwohnhäusern und Kleingartenhäusern gleichgesetzt (§50). Für diese Kategorie von Bauwerken besteht KEINE Stellplatzpflicht.

Weitere, leichter verständliche, Informationen finden Sie bei der WKO.


Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK